Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 575

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

4 861

Gestern, 17:41

Es hat gemahlert:
Gustav Mahler
Das Lied von der Erde
Klaus Florian Vogt, Tenor
Christian Gerhaher, Bariton
Orchestre Symphonique de Montréal
Dirigent: Kent Nagano

Mir gefällt diese Aufnahme, das ist vielleicht Mahlers persönlichstes Werk. Nagano erzeugt Tiefgang, das Orchester spielt wunderschön polyphon und transparent, Gerhaher ist im Ausdruck sehr überzeugend, während Vogt mit seinem Knabentenor noch etwas mehr aus sich herauskommen könnte.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 101

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

4 862

Gestern, 17:49

so langsam geht auch der heutige Hör-Marathon zu Ende, ich lausche noch



Camille Saint-Saëns
Symphonie Nr 3 c-moll op 78

Nagoya Philharmonic Orchestra
Ken-Ichiro Kobayashi
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

4 863

Gestern, 17:52

Hallo

L Bernstein

Sinfonie Nr.2 ‚The age of anxiety‘

Marin Alsop, cond
Jean-Yves Thibaudet, p
Baltimore Symphony Orchestra

(Naxos, DDD, live, 2013)




Ich habe mich für diese CD entschieden und nicht die neue Aufnahme mit dem Live-Mitschnitt der 2. Sinfonie von Bernstein mit Rattle/Zimerman. Gründe: auch Live-Mitschnitt, habe auch die 1. Sinfonie drauf, weniger als die Hälfte in der Investition.

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 864

Gestern, 18:17

Auch hier röntgt es kräftig:


Julius Röntgen

Klavierkonzert Nr. 2 D-Dur, op. 18 (1879)
Klavierkonzert Nr. 4 F-Dur (1906)

Matthias Kirschnereit, Klavier
NDR Radiophilharmonie Hannover
David Porcelijn
(AD: 5. - 9. Mai 2009)

Grüße
Garaguly

teleton

Prägender Forenuser

  • »teleton« ist männlich

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2004

4 865

Gestern, 19:04

Ich habe mich für diese CD entschieden und nicht die neue Aufnahme mit dem Live-Mitschnitt der 2. Sinfonie von Bernstein mit Rattle/Zimerman. Gründe: auch Live-Mitschnitt, habe auch die 1. Sinfonie drauf, weniger als die Hälfte in der Investition.

Hallo Siamak,

gute Wahl, wenngleich Alsop nicht so emotional und autentisch rüber kommt wie bernsteins eigene Aufnahmen (besonders die alten auf SONY).
Die Bernstein-Aufnahmen auf DG wären bei amazon sogar noch preiswerter gewesen als die Naxose :


DG, ADD
Gruß aus Bonn, Wolfgang

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

4 866

Gestern, 19:06

Ich habe mich für diese CD entschieden und nicht die neue Aufnahme mit dem Live-Mitschnitt der 2. Sinfonie von Bernstein mit Rattle/Zimerman. Gründe: auch Live-Mitschnitt, habe auch die 1. Sinfonie drauf, weniger als die Hälfte in der Investition.

Hallo Siamak,

gute Wahl, wenngleich Alsop nicht so emotional und autentisch rüber kommt wie bernsteins eigene Aufnahmen (besonders die alten auf SONY).
Die Bernstein-Aufnahmen auf DG wären bei amazon sogar noch preiswerter gewesen als die Naxose :


DG, ADD
Lieber Wolfgang,

danke Dir herzlich für die Info.

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 867

Gestern, 19:20

Die gibt's gerade günstig bei jpc, daher griff ich zu und nun rotiert dieser Silberling mit dem interessanten Programm ...

William Walton
Violakonzert

Max Bruch
Kol Nidrei, op. 47 (arr. f. Viola & Orchester)
Romanze für Viola und Orchester, op. 85

Arvo Pärt
Fratres für Viola, Streichorchester und Percussion

Nils Mönkemeyer, Viola
Bamberger Symphoniker
Markus Poschner
(AD: 15. - 18. November 2016)

Grüße
Garaguly

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 143

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

4 868

Heute, 00:04

Hallo

F Schmidt

Konzertante Variationen über ein Thema von Beethoven für die linke Hand
Klavierkonzert Es-Dur für die linke Hand

Markus Becker, p
Eiji Oue, cond
NDR Radiophilharmonie

(cpo, DDD, 2006)




Sehr starke Werke der Spätromantik. Macht richtig Spaß zu hören.

LG und gute Nacht

Siamak

4 869

Heute, 00:16

Felix Mendelssohn Bartholdy, Sinfonie Nr. 3

Zur Nacht die Schottische Sinfonie.

..., eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar.
-- Aydan Özoğuz

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 303

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 870

Heute, 01:20

Nachdem ich den Abend mit fünf Folgen der 2. Staffel "Babylon Berlin" verbrachte (und nun warten muss, bis die 3. Staffel gezeigt werden wird :S ), muss ich zur Entspannung vorm Schlafen nochmal zu meiner derzeitigen Lieblingskomposition aus Schweden greifen.


Kurt Atterberg

Symphonie Nr. 8 e-Moll, op. 48

Göteborger Symphoniker
Neeme Järvi
(AD:Januar 2013)

Grüße
Garaguly

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

8 Besucher